Über uns

Blue Bud Factory® ist Hersteller von Gitarrengurten, Saxophon-Gurten, Plektren (Picks), sonstigen Instrumentengurten und Artikeln rund um die Musikszene.

Ihr Vorteil: Sehr viele Artikel stammen aus eigener Produktion, also direkt vom Hersteller - darum können wir diese so günstig anbieten!

Wir sind einer der wenigen echten Outlet-Shops!

„Die mehrdeutige Übersetzung unseres Namens ist schon Verpflichtung zur Eigenheit und Vielfalt.“

Die Ideenküche der Blue Bud Factory® ist von München nach Mecklenburg Vorpommern umgezogen, damit wir endlich mehr Platz haben. Unsere Philosophie: Ein Gurt muss mehr können als ein Instrument zu halten. Unsere Produkte sind so vielfältig wie Musik als Kunst eben ist – so verschieden wie die Musik-Szene nun einmal ist!

In unserer Experimentierküche vollzieht sich ein völlig offener Umgang mit alten und neuen Techniken und Materialien. Unsere Konzepte sind dabei völlig tabulos. Nur so entstehen überraschende neue Instrumentengurt-Designs. Ob ein Swarovski-Stein in die Verarbeitung kommt oder ein Totenkopf-Emblem kann der Vielfalt der Produkte nur dienlich sein.

„Genauso wie jemand mit Dreadlocks oder Piercings in Bayern in der Krachledernen und Dirndl aufs Oktoberfest geht, so werden wir auch ungeniert einen Charivari-Gurt herausbringen.“

Einige unserer Produkte werden wir auch gemeinsam mit Künstlern und Graffiti-Leuten entwickeln. Es wird auch Gurte mit Polit-Themen geben. Quasi der Gurt als Transparent. Wir denken, dass gerade Musiker hier eine Message haben und viel bewegen können und vor allem auch wollen.

Sicher werden wir unseren Fokus auf nachwachsende Rohstoffe legen und uns mit geeigneten Bio-Materialien auseinandersetzen. Deshalb arbeiten wir jetzt schon vor allem mit europäischen Materialien.

Mainstream-Produkte stehen bei uns nicht im Vordergrund. Wir werden auch extrem hochwertige Produkte entwickeln, wobei wir uns nicht daran stören, dass das kein Massenmarkt ist. Es wird auch immer wieder Serien in limitierten Auflagen geben - einfach - weil uns ein Material in die Hände fällt, mit dem es Spaß macht zu arbeiten.

Konstruktives von der Bühnenfront wird immer in unserem Fokus stehen - da haben wir für jeden Musiker ein offenes Ohr. Nur so können wirklich optimale Produktergebnisse erzielt werden.

Ergo sind wir immer offen für Anregungen und Kontaktaufnahmen von außen. Mit anderen Worten: Sagt uns was ihr sucht und nicht findet - vielleicht können wir es umsetzen.